2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Couven-Museum

von Benutzer Aachen

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Indoor

Alle Informationen im Überblick

Typ
Museum
Epoche
Moderne
Entstehung
1929
Stadt
52062 - Aachen
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 241 432-4421
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
50.775703, 6.084822
In über 20 Räumen lässt sich die Entwicklung bürgerlicher Wohnkultur des 18. und 19. Jahrhunderts verfolgen. Die Einrichtung der Räume reicht vom Rokoko über den frühen Klassizismus des Louis-seize und den napoleonischen Empirestil bis zum behaglichen Biedermeier. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Aachen-Lütticher Möbel des 18. Jahrhunderts, die mit zeittypischen Fayencen und kostbarem Porzellan und Glas zu eindrucksvollen Raumensembles kombiniert sind.
Mit einer Rekonstruktion der Adler-Apotheke beherbergt das Couven-Museum Aachens Wiege der Süßwarenproduktion. In dem um 1778 gestalteten Haus der traditionsreichen Apothekerfamilie Monheim wurde 1857 zum erstenmal in Aachen Schokolade hergestellt. Den heutigen Namen trägt das wohnliche Museum nach dem berühmten Aachener Architekten Johann Joseph Couven (1701-1763).

Öffnungszeiten:
Di - So 10.00-18.00 Uhr
Mo geschlossen
24.12. / 25.12. / 31.12. / Fettdonnerstag & Karnevalssonntag geschlossen

Eintritt:
Vollzahler: 5,- Euro
Ermäßigt: 3,- Euro
Familienticket: 10,- Euro
Gruppen ab 8 Personen:
Vollzahler: 3,- Euro p.P.
Ermäßigt: 2,- Euro p.P.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Hühnermarkt 17
52062 Aachen
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Couven-Museum

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar