2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Flensburger Weihnachtsmarkt

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Weihnachtsmarkt
Epoche
Moderne
Entstehung
unbekannt
Stadt
24937 - Flensburg
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 461 90 90 920
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
54.780241, 9.436401
Der Duft von gebrannten Mandeln und leckerem Punsch wird wieder zahlreiche Besucher in die festlich geschmückte Flensburger Altstadt mit ihren romantischen Kaufmannshöfen locken. Inmitten der historischen Kulisse der charmanten Hafenstadt an der Ostsee bietet der Flensburger Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Adventstradition mit skandinavischem Flair. Aus den Höfen und beschaulichen Gassen erklingt handgemachte Weihnachtsmusik. Edles Kunsthandwerk und appetitliche Aromen kulinarischer Köstlichkeiten in den stimmungsvollen Weihnachtshäuschen runden den Zauber ab.

Zu den Höhepunkten am Südermarkt gehören die „Skihütte“, in der Besucher ihren Punsch und andere Leckereien im Warmen genießen können sowie das „Hexenhaus“ - die etwas andere Weihnachtsmarkterfahrung. Die Weihnachtspyramide als adventliches Wahrzeichen des Marktplatzes und der „Kleinste Tresen der Welt“ mit seinem berühmten Tallin-Punsch sind weitere beliebte Highlights. Feierlich eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am 23. November um 17:00 Uhr mit der Erleuchtung der Weihnachtstanne durch Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft gemeinsam mit dem Weihnachtsmann und seinen Gefährten.

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes finden weihnachtliche Fensterkonzerte in der malerischen Roten Straße sowie Adventskonzerte in den Kirchen St. Nikolai (Südermarkt), St. Marien (Nordermarkt) und in der Helligåndskirken (Große Straße) statt. In den festlich geschmückten Kaufmannshöfen erwartet die Besucher das gemeinsame Weihnachtsliedersingen, handgemachte Musik und vieles mehr. Für die Kinder stehen das Kinderknusperhaus mit Bastelaktionen, das „Wunschbaumschmücken“ sowie das große Spektakel „Weihnachtsmannwecken“ am Haus Große Straße 77 auf dem Programm. Möchten kleine und große Besucher die Flensburger Altstadt in der Weihnachtszeit von einer anderen Seite erleben und entdecken, so sind sie herzlich auf einen Stadtrundgang der besonderen Art eingeladen. Gästeführerin Ann Jensen als „Weihnachtsfrau“ oder Ruth Rolke als Petuh-Tante „Fru Hansen“ laden zu einem Stadtrundgang ein.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

23. November bis 31. Dezember: Holm, Große Straße & Nordermarkt 23. November bis 23. Dezember: Südermarkt
Mo. - Sa.: 10 - 22 Uhr
So.: 11 - 20 Uhr

Preise

kostenlos

Plane deine Route

Niedermai
24937 Flensburg
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Flensburger Weihnachtsmarkt

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar