2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Kunsthandwerkermarkt im Mühlenmuseum Moisburg eröffnet Saison (20/03/2017)

Die Saison 2017 ist eröffnet: Kunsthandwerkermarkt im Mühlenmuseum Moisburg
Sonnabend/Sonntag, 1./2. April, 11-18 Uhr, Eintritt frei

*******

Moisburg, 17.03.2017 – Mit dem Kunsthandwerkermarkt eröffnet das Mühlenmuseum Moisburg am Sonnabend und Sonntag, dem 1. und 2. April die neue Saison. Jeweils von 11 bis 18 Uhr bieten Kunsthandwerker im historischen Ambiente der Moisburger Mühle ihre selbst gefertigten Waren an. Der Eintritt ist frei.

Der Kunsthandwerkermarkt umfasst ein vielfältiges Angebot handgemachter Arbeiten: Bronzegießer und Glasbläser, Keramik- und Metallkünstler sowie weitere Kunsthandwerker zeigen ihr traditionelles Können. Auch modernes Design findet sich unter den kunsthandwerklichen Besonderheiten. In der historischen Wassermühle sowie im Amtshaus stöbern die Besucher nach Kleidung, Wohnaccessoires, Schmuck und Dekoration für den Garten. Kinder bauen Holzboote und -autos oder machen beim Steckenpferdparcour mit. In der Kaffeestube im Salon des Moisburger Amtshauses warten Kaffee und selbstgebackene Torten. Musik untermalt den Kunsthandwerkermarkt während sich Aussteller und Besucher austauschen.

Nach dem bunten Saisonauftakt rührt das Mahlwerk immer sonntags bis Mitte Oktober. Dann treibt von 13 bis 16 Uhr das Wasserrad den Mahlstein an und die Besucher können dem Müller bei der Arbeit über die Schulter sehen. Die ehemalige Amtswassermühle können Interessierte jeden Sonnabend und Sonntag von 11 bis 17 Uhr bestaunen.

Weitere Veranstaltungen im Mühlenmuseum
Der Heimat- und Verkehrsverein Estetal e. V. bietet mit Christa Heise-Batt (u. a. Ohnsorg-Theater) am 1. Juni launige Unterhaltung auf Plattdeutsch. Beim Deutschen Mühlentag am 5. Juni erleben die Besucher Führungen und Geschichten rund um die Mühle. Am 23. Juni geht es musikalisch zu: „Kiek an, dat hett doch wat!“ singen Walter Marquardt und seine Imbeeker Heckenrosen. Gudo Mattiat liest am 4. August Werke von Wilhelm Busch während Thomas Rutt ihn am Kontrabass begleitet. Den Tag des offenen Denkmals feiern die Mühlenbesucher am 10. September. Das diesjährige Motto des Moisburger Mühlenfestes ist „Glück zu“ und findet am 17. September statt. Die Saison endet „Klein, aber fein“ mit einem Kunsthandwerkermarkt im Mühlenmuseum am 29. Oktober.

Gastronomisches Angebot und Führungen
In der Mahlgaststube ist das Café des Mühlenmuseums eingerichtet. Auf der Speisekarte stehen Kaffee und die legendäre Mühlentorte, Schmalzbrote und Erfrischungsgetränke. Gruppenführungen sind nach telefonischer Vereinbarung unter (0 40) 79 01 76-0 möglich, auch außerhalb der Öffnungszeiten.

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Freilichtmuseum am Kiekeberg

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE