2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Fuente de Piedra Lagune

Nutzerwertung: 3.00 von 5
2 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Parkplätze vorhanden

Alle Informationen im Überblick

Typ
See
Epoche
Ur- und Frühgeschichte
Entstehung
unbekannt
Stadt
29520 - Fuente de Piedra
Geo Koordinaten
37.132728, -4.742664
Die Lagune von Fuente de Peidra ist die größte lagune Andalusiens und erstreckt sich über eine Breite von 2,5km und eine Länge von 6,5km. Außerdem ist um die Lagune ein umfangreiches Naturschutzgebiet eingerichtet worden, da hier seltene Vogelnistplätze sind. Sie zählt zu den wichtigsten Orten, an denen Wasservögel überwintern, Neste bauen oder einen Zwischenstop einlegen auf dem weiteren Weg nach Süden. Die Lagune beherbergt die Größte Kolonie von Flamingo auf der iberischen Halbinsel und die zweitgrößte in Europa. Neben Flamingos finden sich hier auch Lachmöwen, Stelzenläufer, Säbelschnäbler, Kraniche, Löffelenten und viele andere Vögel.
Schon in der Antike haben sich die alten Römer die Lagune zu nutze gemacht. So wurde sie trocken gelegt und das daraus gewonnene Salz teuer auf den Märkten verkauft. Die alten antike Dämme innerhalb der Lagune können heute noch teilweise gesehen werden und dienen zumeist den Vögeln als Nistplätze.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Camino de Arenales de la Laguna
29520 Fuente de Piedra
Spanien

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Fuente de Piedra Lagune

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar