2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Märchen-Erlebnispark Marquartstein

von Benutzer Märchenpark

Nutzerwertung: 3.67 von 5
3 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Freizeitpark
Epoche
Moderne
Entstehung
1971
Zugehörigkeit
Chiemgau
Stadt
83250 - Marquartstein
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 8641 7105
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
47.765602, 12.440352
Der Traum aller großen und kleinen Kinder ist der Märchen-Erlebnispark Marquartstein. Seit 42 Jahren bietet er immer wieder neue Attraktionen und lehrreiche Spielmöglichkeiten.
Die Besucher können mit einem Schlitten die Sommer-Rodelbahn mit den fünf Steilkurven abfahren, sooft sie möchten, denn man zahlt einmal für den gesamten Tag. Etwas weniger rasant, aber mindestens genauso spannend ist der im Preis inbegriffene große Märchenpark mit den bekanntesten Figuren der Gebrüder Grimm, die sich auf Knopfdruck bewegen.
Ganz ausdauernde Kandidaten können sich im Streichelzoo bei den Ziegen vergnügen, sich auf dem Abenteuerspielplatz austoben und sich anschließend bei einer gemütliche Fahrt mit Zwergerl-Karussel, Mini-Riesenrad oder Parkeisenbahn erholen. Wer wieder zu Kräften gekommen ist, zieht ganz locker das magische Schwert Excalibur aus dem Felsen.
Kleine Baumeister haben im großen überdachten Kinder-Bauhof viel zu tun, hier sind Baggerfahrer, Haus- und Straßenbauer, Architekten und Statiker gefragt.
Begeistert tummeln sich die Kinder im Wasserspielgarten. Hier wird gepumpt und gestaut, umgeleitet, gefördert und geplanscht, während sich daneben die Eltern auf Ruhebänken oder der Liegewiese ausruhen können.
Etwas weiter in den Wald hinein an den Wildgehegen entlang, findet man sich auf dem Waldspielplatz „Hexensteig“ wieder, im Schutz hoher Bäume gibt es viel zu entdecken, in Weidenhütten kann man sich verstecken, auf Baumstämme kraxeln, auf den 5 Meter hohen Seilturm steigen, über eine Hängebrücke gehen und über die Röhrenrutsche ganz sicher wieder auf festen Boden landen. Dort steht auch das Hexen-Kraftwerk und die Hexenschule. Das Lernen macht hier großen Spaß, denn auf viele Fragen finden hier die kleinen Hexen und Hexenmeister ganz alleine eine Antwort!
„Auf die Schnecke fertig los!“ Auf der Trethochbahn namens „Schneckenrennen“ können die Fahrgäste in flottem Schneckentempo, oder ganz gemütlich wie mit der Schneckenpost, dahingondeln und über den Köpfen der Besucher die Aussicht genießen.

Wer nach all den Ereignissen eine Verschnaufpause braucht, kann es sich bei einem Pick-nick in der Hütte, am Grillplatz oder im Café-Restaurant Jägerwinkl bequem machen. Hier werden auch gerne Familienfeste in Verbindung mit einem Parkbesuch gefeiert, wie z.B. Geburtstag oder Kommunion.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

Der Park ist täglich vom 23. März bis 3. November 2013 bei jeder Witterung von 9-18 Uhr geöffnet.
Der Märchen-Erlebnispark Marquartstein ist geprüfter Kinderland Bayern-Erlebnispartner.

Preise

Eintrittspreise (Stand 2013):
Erwachsene 8,50 €
Senioren (ab 65 Jahre) 7,00 €
Kinder (von 90cm-13 Jahre) 7,00 €
behinderte Erwachsene 7,00 €
behinderte Kinder 5,50 €

Plane deine Route

Jägerweg 14
83250 Marquartstein
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Märchen-Erlebnispark Marquartstein

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar