2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Waldwipfelweg

Nutzerwertung: 3.71 von 5
7 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder

Alle Informationen im Überblick

Typ
Wanderweg
Epoche
Moderne
Entstehung
2008
Zugehörigkeit
Bayerischer Wald
Stadt
94379 - Sankt Englmar
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 9965 80087
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
49.011275, 12.78199
Der Waldwipfelweg im Bayerischen Wald ist ein Natur- und Lehrpfad zwischen den Gipfeln der Bäume. Der aus einem mächtigen Holzsteg bestehende Weg führt bis in eine Höhe von 30 Metern. Dabei lernt der interessierte Besucher Allerlei über einheimische Bäume, deren Eigenarten und Unterscheidungsmerkmale.
Neben der allgemeinen Pflanzenkunde bietet der Pfad auch Wissenswertes über die in den Baumkronen und Bäumen beheimateten Vögel und deren Verständigungslaute.
Am höchsten und äußersten Punkt des Weges wurde eine Aussichtsplattform eingerichtet, von der aus man einen grandiosen Blick aus dem Bayerischen Wald hinaus, ins darunter gelegene Flachland hat. Der Blick reicht bei guten Wetterbedingungen bis zum Alpenrand. Außerdem sind die Holzstege derart breit und planar errichtet worden, dass selbst Kinderwagen und Rollstuhlfahrer dem Weg völlig problemlos beschreiten und genießen können.

Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner
Direkt im Anschluss an den Holzsteg, schließt sich ein Erlebnispfad an, der für Groß und Klein etliche wissenswerte Informationen zu bieten hat. So lernt man spielerisch über das Verhalten von Füchsen, die Laute von Wildschweinen - aber auch darüber, wie lange es dauert, bis Müll in der Natur verottet ist.
Insbesondere für Kinder ist dieser Teil des Waldwipfelweges besonders spaßig, finden sich hier eine Kletterwand und diverse Möglichkeiten spielerisch Teil des Waldes zu sein.

Optische Phänomene
Weiterhin findet sich im Waldwipfelweg ein Rundgang zum Thema optische Phänomene. Auch dieser Teil des Parks ist unglaublich gut und verständlich aufgebaut. In einer künstlichen Höhle staunt man über verzerrte Bilder und tanzende Würfel, im Außenbereich finden sich etliche Fotomöglichkeiten, die das Thema optische Täuschungen als Grundlage haben. So existiert ein Stuhl, dessen Sitzfläche getrennt und viel weiter hinter den Beinen aufgestellt wurde. Somit lassen sich Erinnerungsfotos schießen, auf denen Diejenigen, die auf der Sitzfläche platz genommen haben, viel kleiner erscheinen, als Jene, die sich bei den Beinen positioniert haben. Alles in allem bietet der Waldwipfelweg mit seinen ganzen zusätzlichen Angeboten eine grandiose Basis für einen Tagesausflug mit der gesamten Familie.

Gastronomie
Direkt auf dem Gelände des Waldwipfelweges befindet sich neben den eigentloichen Attraktionen auch eine Gastwirtschaft, in die man einkehren kann. Das Angebot ist opulent gut und bietet für jeden Geschmack etwas. Zudem ist es nicht teuer, die Preise der Gastwirtschaft sind moderat.
Direkt neben dem Gasthaus befindet sich ein umfangreicher Spielplatz und Sandkasten, in dem die Kinder spielen können, während sie auf Speis und Trank warten.

Eintrittspreise
Der Waldwipfelweg ist kein überteuertes Ausflugsziel. Die Preise sind durchschnittlich gut, so dass man auch beruhigt mit einer größeren Familie anreisen kann. Die aktuellen Preise stellen sich dabei wie folgt dar:

Einzelpreise
Erwachsene: 7,50€
Kinder: 5€
Kinder bis 6 Jahre in Begleitung: Freier Eintritt

Gruppenpreise
ab 15 Erwachsene: 6,50€
ab 15 Kinder: 4€
Familienkarte (Eltern + Kinder): 20€

Ermäßigungen
Studenten: 7€
Renter ab 65J: 7€
Behinderte mit Ausweis: 6€

Saisonkarten
Erwachsene: 21€
Kinder: 14€
Familienkarte (Eltern + Kinder): 50€

Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Waldwipfelweg

Plane deine Route

Maibrunn 2a
94379 Sankt Englmar
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar