2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Schloss Hohenschwangau

Nutzerwertung: 3.40 von 5
5 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Kinderwagen geeignet
  • Indoor

Alle Informationen im Überblick

Typ
Schloss
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
1100-1200
Kunstepoche
Neugotik, Biedermeier
Zugehörigkeit
Allgäu
Stadt
87645 - Schwangau
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 8362 930830
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
47.555654, 10.736702
Die erste Erwähnung fand das Gebäude in Mitten des 12. Jahrhunderts und wurde seiner Zeit als Burg Schwanstein bezeichnet und war Sitz der Edlen von Schwanstein. In den folgenden Jahren wechselte die Burg des öfteren ihre Besitzer, verfiel, wurde wieder auf gebaut und anschließend wieder zerstört.
Im Jahre 1832 erwarb König Maximilian II. die damalige Ruine und ließ sie vom Architekten Domenico Quaglio im neugotischen Stil neu aufbauen.
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden die Namen der Burgen Schwanstein und Vorder- und Hinterhohenschwangau vertauscht, so dass aus Schwanstein Hohenschwangau und aus diesem Neuschwanstein wurde.
Das jetzt als Hohenschwangau benannte Schloss diente König Ludwig II. als Kinderstube und war gleichzeitig königliche Sommerresidenz.
Heute zählte Hohenschwangau neben dem Schloss Neuschwanstein zu einer der wichtigsten touristischen Ausflusgziele im bayrischen Ostallgäu.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

Sommer
tägl. von 8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Winter
tägl. von 9.00 Uhr - 15.30 Uhr

Preise

Nur Führungen möglich:
Erwachsene: 12,- €
Kinder unter 18 Jahren: frei
Senioren, Studenten, Behinderte: 11,- €

Plane deine Route

Alpseestraße 30
87645 Schwangau
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Schloss Hohenschwangau

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar