2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Welfenmünster

von Benutzer Steingaden

Nutzerwertung: 2.67 von 5
3 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Parkplätze vorhanden
  • Indoor

Alle Informationen im Überblick

Typ
Kirche
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
1147
Kunstepoche
Gotik
Stadt
86989 - Steingaden
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 8862 200
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
47.7013, 10.8624
Ehemalige Prämonstratenserkirche - jetzt Pfarrkirche
Patrozinium: Johannes der Täufer

Herzstück Steingadens ist die ehemalige Klosterkirche mit ihren mächtigen, weiß gekalkten Türmen. Historiker nennen das Welfenmünster ein "aufgeschlagenes Buch der Kunstgeschichte". Die wichtigsten Epochen haben sich hier auf harmonische Weise verewigt, von der Romanik bis hin zur Moderne. Die prachtvollen Deckengemälde im Hauptschiff sind in der Barockzeit entstanden, die vielen Putten künden von der Leichtigkeit des Rokoko. Ein besonderer Höhepunkt ist der gotische Kreuzgang.
Erbaut 1147.

Wer tiefer in die Steingadener Klostergeschichte eintauchen möchte, für den hält das Klostermuseum im alten Pfarrhof einiges bereit: Gemälde, Skulpturen und eine alte Klosterkrippe mit über 200 Figuren. Oder erkunden Sie unseren historischen Ortskern mit der kleinen Broschüre "Auf klösterlichen Pfaden".
Kunst ist bis heute ein wichtiges Element im Dorf. Holz- und Steinbildhauer, Maler, Karikaturisten und Schriftsteller scheint die Muse hier besonders leidenschaftlich zu küssen.
Eine Oase der Erholung und Besinnung ist gleich nebenan der neu gestaltete Klostergarten. Heilpflanzen gibt es hier mit allen Sinnen zu erleben. Ein gotisches Labyrinth lädt ein, seinen Gedanken "nachzugehen".

Öffnungszeiten :
in der Sommerzeit: täglich 8.00 bis 19.00 Uhr
in der Winterzeit: täglich 8.00 bis 16.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Welfenstraße
86989 Steingaden
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar