2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Horner Mühle

Nutzerwertung: 4.00 von 5
1 Bewertung
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Windmühle
    Epoche
    Frühe Neuzeit
    Entstehung
    1848
    Stadt
    28359 - Bremen
    Website
    zur Homepage
    Geo Koordinaten
    53.101569, 8.877757
    Die heute noch intakte Horner Mühle wurde im Jahre 1848 auf Basis einer ursprünglichen Mühle, die bei einem Blitzeinschlag zerstört wurde, errichtet. Bei dieser Windmühle handelt es sich um den Typus Galerieholländer, der seinen Namen von dem umlaufenden Balkon erhielt, von dem aus man die Bremse und die Steert bedienen konnte. Bis ins Jahre 1933 wurde die Mühle mit reiner Windkraft betrieben, ehe sie anschließend einen Dieselmotor erhielt. Bedingt durch die nicht mehr benötigten Flügel, verkamen diese, so dass man sich dazu entschied, die Flügel im Jahre 1938 aus Sicherheitsgründen zu demontieren. Erst etwa 60 Jahre später, als die Horner Mühle unter Denkmalschutz gestellt wurde, erlöste man sie von ihrem trostlosen Anblick, setzt Windrose und Mühlenkopf instand und bringt neue Flügel an.
    1995 zerstört ein Sturm die Flügel der Mühle und führt dazu, dass der gesamte Bau einer Sanierung unterzogen wird. Die Kosten der Sanierung konnten zu großen Teilen aus großzügigen Spenden gedeckt werden.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Plane deine Route

    Leher Heerstraße 98
    28359 Bremen
    Deutschland

    Startadresse:

    Alle Hotels in der Nähe von Horner Mühle

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar