2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Höchstes Stampflehmgebäude Deutschlands

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Residenz
Epoche
Frühe Neuzeit
Entstehung
1836
Zugehörigkeit
Taunus
Stadt
35781 - Weilburg
Geo Koordinaten
50.487021, 8.25951
Der Stampflehmbau, auch Pisé genannt, ist eine bekannte Fertigungstechnik bei Häusern, deren Bekanntheit bis in die Zeit der alten Römer zurück reicht.
Das bekannte Stampflehmhaus in Weilburg, am Fuße der Altstadt, wurde im Jahre 1836 errichtet und ist heute das höchste Stampflehmhaus in Deutschland.
Wenn gleich seine Verfassung heute nicht die beste ist und es zumindest derzeit (2014) leer steht, ist es als Sehenswürdigkeit einen kleinen Abstecher wert.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Niedergasse 22
35781 Weilburg
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Höchstes Stampflehmgebäude Deutschlands

Pfaffschreibt »Bäume« 19.05.2016
Die Bäume wurden Alle gefällt es ist also nur noch das Haus da was demnächst saniert werden soll .Dies alls info
Besucht am: 19.05.2016

Dein Kommentar