2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Rattenfängerhaus

Nutzerwertung: 4.00 von 5
3 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Denkmal
    Epoche
    Frühe Neuzeit
    Entstehung
    1602
    Kunstepoche
    Weserrenaissance
    Stadt
    31785 - Hameln
    Telefon
    +49 5151 3888
    Website
    zur Homepage
    Geo Koordinaten
    52.104158, 9.360759
    Eines der wohl bekanntesten Gemäuer der Hamelner Altstadt ist das Rattenfängerhaus. Ursprünglich wurde das Haus im 17 Jahrhundert gar nicht als solches errichtet. Erst im Jahre 1900 bezeichnete man es als Rattenfängerhaus, wobei man sich dabei auf eine auf einem Holzbalken eingeritzte Inschrift beruft. Jene Inschrift berichtet von den Kindern, die der Rattenfänger am 26. Juni 1284 entführt haben soll.
    Sie lautet wie folgt:
    ANNO 1284 AM DAGE JOHANNIS ET PAULI WAR DER 26. JUNI - DORCH EINEN PIPER MIT ALLERLEY FARVE BEKLEDET GEWESEN CXXX KINDER VERLEDET BINNEN HAMELN GEBOREN - TO CALVARIE BI DEN KOPPEN VERLOREN.

    Heute wird im Rattenfängerhaus eine Gaststätte betrieben.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Plane deine Route

    Osterstraße 28
    31785 Hameln
    Deutschland

    Startadresse:

    Alle Hotels in der Nähe von Rattenfängerhaus

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar