2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Burgruine Sparrenburg

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Burg
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
1200-1250
Kunstepoche
Gotik, Romanik
Stadt
33602 - Bielefeld
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
0521 / 51 67 89
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
52.014955, 8.52668
Die Sparrenburg ist eine hochmittelalterliche Spornburg und thront über der Altstadt von Bielefeld. Sie stammt aus dem beginnenden 13. Jahrhundert und wurde das erste mal im Jahre 1256 erwähnt.
Die Sparrenburg diente ursprünglich der Sicherung des so genannten Bielefeld Passes über den Teutoburger Wald.
Bis ins 18. Jahrhundert führen zahlreiche Belagerungen und Kriege dazu, dass die Burg in einen ruinösen Zustand gerät. In der Mitte des 19. Jahrhunderts kauft die Stadt Bielefeld die Ruine und beginnt damit diese wieder zumindest als Denkmal in Stand zu setzen.
Während des 2. Weltkrieges trifft ein verheerender Luftangriff die Burg und zerstört große Teile davon. Die Restaurationarbeiten dauern etwa 5 Jahre, ehe sie wieder Besuchern zugänglich gemacht wird.
Heute ist die Sparrenburg das Wahrzeichen Bielefeld, kann Besucht werden und bei Führungen begangen. Außerdem bietet sie einen tollen Ausblick auf die unter ihr gelegene Stadt und ist zudem auch noch als so genanntes Fledermaus-Paradies bekannt.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Burgruine Sparrenburg

Plane deine Route

Am Sparrenberg
33602 Bielefeld
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar