2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Margarethen-Klus

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Restaurant

Alle Informationen im Überblick

Typ
Kirche
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
1224
Kunstepoche
Romanik
Zugehörigkeit
Teutoburger Wald
Stadt
32457 - Porta Westfalica (Barkhausen)
Geo Koordinaten
52.247533, 8.881711
Bei der Margarethenklus handelt es sich um eine Kapelle, auf dem Wittekindsberg, deren Alter nicht genau bekannt ist.
Die erste bekannte Erwähnung fand die romanische Kapelle im Jahr 1224.
Ursprünglich trug sie den Namen Wittekindskapelle, wegen ihrer Nähe zur Wittekindsburg. Das Gebäude steht mitten im Wald und wirkt durch ihre einfache Form recht trist.
Rund um die Kapelle finden sich etliche Wanderwege, auf denen der Wittekindsberg weiter erkundet werden kann.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Königsweg
32457 Porta Westfalica (Barkhausen)
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Margarethen-Klus

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar