2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Kleinkastell Seitzenbuche

Nutzerwertung: 3.00 von 5
1 Bewertung
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • UNESCO Weltkulturerbe

Alle Informationen im Überblick

Typ
Ruine
Epoche
Antike
Entstehung
unbekannt
Zugehörigkeit
Obergermanisch-Raetischer Limes,Odenwald
Stadt
69427 - Mudau
Geo Koordinaten
49.551425, 9.120368
Vom Bauwerk selbst ist heute nichts mehr sichtbar. Lediglich eine Infotafel und eine Ausbuchtung der Straße lassen erahnen, dass hier einmal etwas gewesen sein könnte.
Beim Kleinkastell handelte es sich um eine Kaserne der römischen Legion am obergermanischen Limes.
Die Seitenlängen des Baus waren etwa 20 Meter bei abgerundeten Ecken.
Die Nordseite der Ummauerung wurde durch ein etwa 2.30 Meter breites Tor unterbrochen.
Während die Römer Beobachtungsposten auf Anhöhen platzierten, um die Umgebung im Blick zu behalten, deckten die Kastelle und Kleinkastelle meist die schwer zu verteidigenden Senken des Landes ab.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Kleinkastell Seitzenbuche

Plane deine Route

L585
69427 Mudau
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar