2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Museumsbrücke

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Brücke
    Epoche
    Frühe Neuzeit
    Entstehung
    1700
    Kunstepoche
    Barock
    Stadt
    90403 - Nürnberg
    Geo Koordinaten
    49.452725, 11.07797
    Vermutlich steht die Museumsbrücke in Nürnberg an jener Stelle, an der die älteste Brücke Nürnbergs gestanden haben soll.
    Dabei handelte es sich um einen hölzernen Flussübergang, der die Stadt mit dem Franziskanerkloster verband. Nicht zuletzt deswegen bezeichnete man die Brücke damals auch als Barfüßerbrücke.
    Nachdem das Bauwerk mehrere Male durch Hochwasser stark beschädigt wurde, entschloss man sich dazu eine steinerne Brücke zu errichten, um dem Wasser zu trotzden.
    1700 war die Brücke, die König Joseph I. in Auftrag gab fertig und erhielt passender Weise den Namen Josephsbrücke.
    Im laufenden 19. Jahrhundert benannte man die Brücke dann in Museumsbrücke um.
    Die Luftangriffe auf Nürnberg während des Zweiten Weltkrieges führten zu erheblichen Zerstörungen an der Brücke. 1954 erfolgten die Wiederaufbauten des barocken Flussübergangs.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Alle Hotels in der Nähe von Museumsbrücke

    Plane deine Route

    Plobenhofstraße 1
    90403 Nürnberg
    Deutschland

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar