2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Schloss Weißenstein

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Schloss
Epoche
Frühe Neuzeit
Entstehung
1711 - 1718
Kunstepoche
Barock
Stadt
96178 - Pommersfelden
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 9383/9753-0
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
49.762553, 10.821084
Schloss Weißenstein ist ein Profanbau im oberfränkischen Bayern aus dem beginnenden 18. Jahrhundert. Die Anlage wurde unter Lothar Franz von Schönborn errichtet und diente ihm seit dem als Sommerresidenz.
Bis heute ist das Schloss Weißenstein im Besitz des Adelsgeschlechts Schönborn.
Aufgrund seiner Abgelegenheit wurde Schloss Weißenstein in so gut wie keinerlei kriegerische Auseinandersetzungen verwickelt. Einzig während des Siebenjährigen Krieges wurde das Schloss durch Truppen von Heinrich von Preußen besetzt und beschädigt.
In den Sommermonaten kann das Gebäude und der angrenzende Park besucht und besichtigt werden.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

April bis Oktober durch Führungen.
Der Schlosspark ist ganzjährlich geöffnet.

Alle Hotels in der Nähe von Schloss Weißenstein

Plane deine Route

Schloß 1
96178 Pommersfelden
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar