2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Schloss Boitzenburg

von Benutzer Boitzenburg

Nutzerwertung: 3.75 von 5
4 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Kinderwagen geeignet
  • Indoor

Alle Informationen im Überblick

Typ
Schloss
Epoche
Spätmittelalter
Entstehung
1276
Kunstepoche
Barock, Neugotik, Neorenaissance
Stadt
17268 - Boitzenburger Land
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 39889 50930
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
53.260756, 13.602844
Schloss Boitzenburg, eines der größten Schlösser Brandenburgs, liegt etwa 80 km nördlich von Berlin in der Uckermark.

Die Gegend um Schloss Boitzenburg ist geprägt von Wäldern, Hügeln und Seen und bietet ein landschaftlich reizvolles Bild.

Das Anwesen aus gräflichem Besitz, erstmalig im Jahre 1276 als Burg urkundlich erwähnt, entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem Neo-Renaissance-Schloss.

Es ist umgeben von einem großzügig von Lenné gestaltetem Park, in dem sich eine Kapelle und markante Gedächtnistempel befinden.

Das Schloss liegt auf einer ca. 10 ha großen Halbinsel und bietet so viele Aktivitäten in und auf dem Wasser. Auch auf dem Land lässt sich die weitläufige abwechslungsreiche Landschaft und Natur hervorragend erkunden.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Schloss Boitzenburg

Plane deine Route

Templiner Straße 13
17268 Boitzenburger Land
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar