2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Schlossruine Alsbach

Nutzerwertung: 3.67 von 5
3 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden

Alle Informationen im Überblick

Typ
Burg
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
1200-1250
Zugehörigkeit
Odenwald
Stadt
64665 - Alsbach-Hähnlein
Geo Koordinaten
49.733333, 8.626944
Die, durch das mitteldeutsche Rittergeschlecht errichtete Burg, trug zunächst den Namen Burg Bickenbach. Ein genauer Errichtungszeitpunkt ist bislang unbekannt, wird aber in die erste Hälfte des 13. Jahrhunderts datiert.
Über folgende Jahrhunderte wechselte die Burg, aufgrund diverser Ereignisse, wie Erbfolgekriege oder Ganerbschaft, mehrfach die Besitzer.
Im Laufe des 17. Jahrhunderts verlor man zusehend das Interesse an der Burg, so dass sie über die folgenden Jahrhunderte verfielt und heute lediglich als Ruine erhalten geblieben ist.
Die Burg selbst ist in einer Dreiecksform angelegt worden. Das markanteste und auch heut noch erhaltene Merkmal ist der, auch über die Wehrmauer begehbare, Bergfried, von dem aus man einn wunderbarer Blick über die Rheinebene und die Ausläufer des Odenwaldes hat.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Schlossruine Alsbach

Plane deine Route

Hindenburgstraße 20
64665 Alsbach-Hähnlein
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar