2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Kastell Hainhaus

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • UNESCO Weltkulturerbe

Alle Informationen im Überblick

Typ
Ruine
Epoche
Antike
Entstehung
-150--100
Zugehörigkeit
Obergermanisch-Raetischer Limes,Odenwald
Stadt
64720 - Michelstadt
Geo Koordinaten
49.732778, 9.083194
Das römische Kastell Hainhaus ist ein ehemaliges Numeruskastell an der Grenze des Nackar-Odenwald-Limes. Eine andere Bezeichnung des Kastell lautet Kastell Vielbrunn.
Entgegen der meisten anderen römischen Kasernen, war das Kastell auch in der anchrömischenm Zeit noch bekannt, da es als Ruine lange Zeit sichtbar war. Bekannt war der Ort als Bentzburg, was soviel wie Geisterburg bedeutet.
Im 18. Jahrhundert errichteten die Fürsten Löwenstein-Wertheim-Rosenberg ein Jagdschloss in Mitten des ehemaligen Kastellgeländes.
Heute befindet sich die Ruine im Wald, südlich von Michelstadt und kann jederzeit besichtigt werden.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Kastell Hainhaus

Plane deine Route

L3349
64720 Michelstadt
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar