2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Bassum - Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Alle Informationen im Überblick

Land
Deutschland
Bundesland
Niedersachsen
Einwohnerzahl
16000
Fläche
169 km²
Webseite
zur Webseite
Geo Koordinaten
52.849444, 8.726667
Touristinformation
Alte Poststraße 10
27211 Bassum

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag
von 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
von 08.00 bis 18.00 Uhr

Telefon 04241/84-0
buergerservice@stadt.bassum.de
Bassum ist eine Kleinstadt im Landkreis Diepholz des Bundeslandes Niedersachsen. Es liegt etwa 30 Kilometer südlich von Bremen und ist mit etwa 16.000 Einwohnern in 16 kleinere Ortschaften aufgeteilt. Bassum selbst blickt auf eine weitreichende Geschichte zurück. So findet sich eine alte Thingstätte sowie diverse Hügelgräber aus antiker bis frühmittelalterlicher Zeit.
Geschichtliche Bekanntheit erlangte der Ort durch Edelfrau Liutgart, die ihr gesamte väterliches Erbe in die Gründung eines Kanonissenstifts gab, das später von Erzbischof Ansgar von Bremen als Kloster Birxinon geweiht wurde. Ein weiterer markanter Wegpunkt in der Geschichte Bassums ist die Herrschaft der Grafen zu Hoya und die damit einhergehende Errichtung der Burg Freudenberg, um das Jahre 1230.
Bassum hat auch heute noch viel zu bieten. Seine herausragende Lage in der Wildeshauser Geest, einem umfangreichen Naturpark macht es als Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge attraktiv. Auch die bereits erwähnte Burg Freudenberg ist heute noch teilweise erhalten und beherbergt Seminar- und Gasträume der Volkshochschule Syke. Die ehemalige Motte und der umliegende Park bieten die Kulisse für einen jährlichen Mittelaltermarkt der Bovelzumft sowie zahlreichen anderen Veranstaltungen. Darüber hinaus ist das ehemalige Kloster als "Stift Bassum" mit Stiftskirche noch erhalten und schmiegt sich ebenfalls an eine ausgedehnte Parkanlage.
Doch auch Kinder kommen auf ihre Kosten in Bassum. Ein Ausflug in den kostenlosen Kleintierpark Petermoor mit seinem angenehmen Flair lädt zum Verweilen ein. Etwas außerhalb gelegen ist der höchste Punkt der Stadt: der Utkiek - ein rekultivierter Müllberg, inzwischen Bewachsen und mit einem Spielplatz ausgestattet, von dem sich ein weiter Blick ins nordische Flachland bietet.
Vollbild Karte
Karte verkleinern

Alle Hotels in Bassum