2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Schlossruine Arnsberg

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Schloss
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
1100-1762
Zugehörigkeit
Sauerland
Stadt
59821 - Arnsberg
Geo Koordinaten
51.401775, 8.061924
Schloss Arnsberg war ein mittelalterliches Schloss, das auf eine Geschichte zurückblickt, die vermutlich um das Jahr 1100 begonnen hat. Zu dieser Zeit erhielt der 256 Meter hohe Schlossberg seine erste Burg durch das Geschlecht der Grafen von Werl-Arnsberg.
Später erlangte die Burg überregionale Bekanntheit, als sie zum Herrschaftszentrum Westfalens auserkoren wurde.
Kurfürst Salentin von Isenburg ließ die Anlage ab dem Jahre 1575 im Stile der Renaissance gestalten. Weitere Umbauten folgten und später hielt auch der Barock Einzug im Schloss. Im Grunde genommen war die Burg und das spätere Schloss Arnsberg in einer permanenten Phase des Umbaus und der Erweiterung.
Während des Siebenjährigen Krieges nahm die Geschichte des Gebäudes ein jähes Ende, als es im Jahre 1762 zerstört wurde. Seit dem befindet sich die gesamte Anlage im Zustand einer Ruine.
Das Schloss Arnsberg kann jeder Zeit besucht werden. Von der Ruine hat man einen großartigen Blick in alle vier Himmelsrichtungen auf die Stadt und das umliegende Hochsauerland.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

immer

Preise

kostenfrei

Alle Hotels in der Nähe von Schlossruine Arnsberg

Plane deine Route

Schloßstraße 99
59821 Arnsberg
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar