2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Pfarrkirche St John

Nutzerwertung: 4.00 von 5
1 Bewertung
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Kirche
    Epoche
    Frühmittelalter
    Entstehung
    689
    Kunstepoche
    Gotik, Neugotik, Normannisch
    Stadt
    CH1 1SN - Chester
    E-Mail
    E-Mail senden
    Telefon
    +44 1244 403634
    Website
    zur Homepage
    Geo Koordinaten
    53.189007, -2.885827
    Die aus Sandstein gebaute Pfarrkirche St John in der englischen Stadt Chester wurde bereits im Jahre 689 durch den angelsächsischen König Æthelred gegründet.
    Während des 11. Jahrhunderts zählte Earl (entspricht dem deutschen Grafen) Leofric der größte Wohltäter der Kirche.
    Nach der Dissolution (der Auflösung der Klöster in England) war das Ostende der Kirche stark beschädigt.
    Nach und nach wurde die Kirche von der Zeit gezeichnet, so kollabierte im Jahre 1468 der zentrale Turm. Im Jahr 1572 brach der Nordwest-Turm teilweise zusammen. 2 Jahre später gab es einen weiteren Zusammenbruch des Turm, der dabei große teile des Kirchenschiffs zerstörte.
    Heute ist die Kirche restauriert. Zur Erinnerung an die Zusammenbrüche ließ man neben der Kirche einige alte Ruinen stehen.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Plane deine Route

    Little St John Street
    CH1 1SN Chester
    England

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar