2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Burgruine Ross Castle

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Burg
Epoche
Spätmittelalter
Entstehung
1450-1500
Stadt
IR - Killarney
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
52.041111, -9.530833
Die Burgruine von Ross Castle stammt vermutlich aus dem auslaufenden 15. Jahrhundert und gilt als typische Festung eines mittelalterlichen irischen Clan-Führers. Die Festung war Stammsitz des O'Donoghue-Clans und gleichzeitig letzte Bastion des Widerstands gegen Oliver Cromwell während der Irischen Konföderationskriege.
Doch ehe es zu tatsächlichen Kämpfen kommen konnte, ergab sich die Festung der englischen Krone.
Im Jahre 1825 wurden die letzten Truppen von Ross Castle abgezogen. Seit dem war die Festung dem Zahn der Zeit Preis gegeben, ehe sie 1979 in den Eigentum der Republik Irland überging. Seit dem wurde das Gebäude umfassend und möglichst naturgetreu restauriert.
Heute ist Ross Castle eine wichtige Sehenswürdigkeit der Umgebung und durch die großartige Lage auch Ausgangspunkt von Bootsfahrten auf dem Lough Leane.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Burgruine Ross Castle

Plane deine Route

Ross Road
IR Killarney
Irland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar