2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Ortasee

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden

Alle Informationen im Überblick

Typ
See
Epoche
Ur- und Frühgeschichte
Entstehung
unbekannt
Stadt
28016 - Orta San Giulio
Geo Koordinaten
45.808282, 8.398697
Der Ortasee ist einer der in der eiszeitlichen Schmelze entstandene Seen in Oberitalien. Er liegt westlich des Lago Maggiore und wird von diesem durch den etwa 1500 Meter hohen Berg Mottarone getrennt.
Der Ortasee nimmt eine Fläche von mehr als 18 km² ein und misst an seiner tiefsten Stelle etwas mehr als 140 Meter.
Im Gegensatz zu den anderen norditaliensichen Seen, ist der Ortasee der einzige, dessen Abfluss in nördlicher Richtung liegt. Das Wasser ergießt sich in den Flüsslein Nigoglia und dann in die Strona und den Toce. Dieser wiederum speist den Lago Maggiore.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route


28016 Orta San Giulio
Italien

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Ortasee

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar