2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Kunsthandwerkermarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg ( 7/03/2017)

Handgefertigte Raritäten aus Holz, Metall und Stoff
Kunsthandwerkermarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg
Sonnabend/Sonntag, 18./19. März, 10-18 Uhr, 6 Euro

*******

Rosengarten-Ehestorf, 03.03.2017 – Über 120 Kunsthandwerker laden am Sonnabend und Sonntag, dem 18. und 19. März, von 10 bis 18 Uhr, zum Stöbern, Staunen und Kaufen ins Freilichtmuseum am Kiekeberg ein. Sie präsentieren eine große Auswahl an selbst gefertigten Kostbarkeiten. Zum Kunsthandwerkermarkt ist der Eintritt ins Museum für Erwachsene auf 6 Euro reduziert, Besucher unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Die hohe Qualität des Angebots ist das Besondere am Kiekeberger Kunsthandwerkermarkt. Die Händler stellen ihre Ware ausschließlich selbst her. Die Kunsthandwerker sind Experten auf dem Gebiet ihrer Produkte und geben Informationen und Tipps gerne an die Besucher weiter. Besucher entdecken eine große Auswahl an außergewöhnlichem Kunsthandwerk. Das Angebot reicht von Schmuck und Accessoires über exklusive Mode bis hin zu Arbeiten aus Leder, Metall und Filz. Dekoratives für Haus und Garten ist ebenfalls erhältlich. Passend zur Jahreszeit finden Besucher auch Osterdekoration aus Glas, Keramik und Holz. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg bietet mit seinen über 40 historischen Gebäuden und Gärten eine einzigartige Kulisse für den Markt. Kinder machen mit bei einem bunten Programm. Gemeinsam mit Familie Erdreich ziehen und bemalen sie Kerzen. Außerdem lernen Kinder das Handwerk des Bernsteinschleifens kennen.

Für eine Stärkung sorgen das beliebte Kiekeberger Rahmbrot und norddeutsche Köstlichkeiten im Museumsgasthof „Stoof Mudders Kroog“. Das Rösterei-Café „Koffietied“ serviert Kaffeespezialitäten und hausgemachten Kuchen.

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Freilichtmuseum am Kiekeberg

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE