2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Tierpark Dählhölzli

von Benutzer Dählhölzli

Nutzerwertung: 4.60 von 5
10 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Tierpark
Epoche
Moderne
Entstehung
1937
Stadt
3005 - Bern
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+41 31 3571515
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
46.934444, 7.449722
Klein aber fein - Tierpark Dählhölzli in Bern Der Tierpark Dählhölzli in Bern (1937 eröffnet) ist für seine innovative und artgerechte Tierhaltung bekannt. Das geschützte und gelebte Motto lautet „Mehr Platz für weniger Tiere“. In der riesigen Aareufer-Anlage können in einem renaturierten Nebenarm der Aare Fischotter und Pelikane beobachtet werden. Eine weitere Perle des Parks ist die europaweit einzigartige Seehund-Anlage mit 2000 m3 Wasser. Tieftauchbecken und Unterwasser-Einsicht durch grosse Scheiben auf über 30 m Länge ziehen Gross und Klein in ihren Bann. In der Dunkelheit der Aquarientonne leben die tropischen Meeresbewohner. Termiten haben im Vivarium den weltweit einzigen Termitenbau in einem Zoo von über 6 m Höhe selbst gebaut. 2009 wurde die neue Papageitaucher-Halle eröffnet.
Zusammen mit den Anlagen für Moschusochsen, Waldrentieren und Eisfüchsen bildet sie den zentralen Teil im Tierpark: Die Nordischen Anlagen. Die Haltung der Papageitaucher ist technisch aufwendig und anspruchsvoll. Windanlage und Wellenmaschine, Felsen bis 8 m Höhe und 360 m3 sau-beres Wasser markieren die Rahmenbedingungen, das zu erreichen, was bislang nur wenigen Zoos in Europa gelungen ist, die Pinguine des Nordens nachzuziehen. Die Wisent-Anlage ist 50 000 m2 gross und befindet sich mitten im Dählhölzliwald. Wisente leben hier zusammen mit Rothirschen. Durch die Anlage führt ein langer Besuchersteg, welcher ins Zentrum der Anlage führt. 2011 wurde der erste, nördliche Teil des BärenWaldes von Bern, bestehend aus einem kleinen, funktionalen Stallgebäude und 3500 m2 Waldgelände mit Badegelegenheit für die Mutzen, offiziell eröffnet. «Misha» und «Masha» dürfen nun in der neuen 3500 m2 grossen Anlage nach Lust und Laune klettern, graben, jagen und fühlen sich sichtlich bärenmässig wohl. Im Frühjahr 2012 werden sich die Schieber hin zur Anlage Teil Süd öffnen.

365 Tage geöffnet,
Sommer 08.30 – 19.00 Uhr,
Winter 09.00 – 17.00 Uhr

Ausflugsziele im Umkreis von Tierpark Dählhölzli

Mehr Ausflugsziele

    Alle Hotels in der Nähe von Tierpark Dählhölzli

    Plane deine Route

    Tierparkweg 1
    3005 Bern
    Schweiz

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar