2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Marienbrunnen mit Pestsäule

Nutzerwertung: 5.00 von 5
1 Bewertung
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Brunnen
Epoche
Frühe Neuzeit
Entstehung
1599-1788
Stadt
86316 - Friedberg
Geo Koordinaten
48.35525, 10.978722
Der Marienbrunnen befindet sich auf dem gleichnamigen Marienplatz, direkt vor dem Rathaus. Er ist geschmückt mit der so genannten Pestsäule, die sich gut 3 Meter im Zentrum des Brunnens erhebt.
Die Mariensäule (Pestsäule) wurde im Jahre 1599 errichtet, von den Friedberger Bürgern, aus Dankbarkeit, dass sie die Pest besiegt hatten.
Der Brunnen selbst wurde deutlich später, nämlich im Jahre 1788 errichtet.
Die beiden flankierenden Figuren, Apostel Petrus und Jakobus, stammen aus dem 20. Jahrhundert.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Marienbrunnen mit Pestsäule

Plane deine Route

Marienplatz
86316 Friedberg
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar