2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Pfarrkirche St. Josef

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Kirche
    Epoche
    Frühe Neuzeit
    Entstehung
    1899-1903
    Kunstepoche
    Romanik, Historismus, Jugendstil
    Stadt
    92637 - Weiden in der Oberpfalz
    E-Mail
    E-Mail senden
    Telefon
    +49 961/39083-0
    Website
    zur Homepage
    Geo Koordinaten
    49.677131, 12.161707
    Nachdem man Ende des 20. Jahrhunderts zu dem Schluss kam, den bestehenden Vorgängerbau St. Michael aus statischen und künstlerischen Gründen nicht zu erweitern, entschied man sich dazu, eine neue Kirche zu errichten.
    Der Neuentwurf des Gebäudes stammt vom bekannten Münchner Architekten Johann Baptist Schott, so dass der erste Spatenstich sowie die Grundsteinlegung noch im Jahre 1899 gemacht werden konnte.
    Im Jahre 1903 war der stark an den romanischen Kirchen Kölns angelehnte Bau mit seiner ersten Innenausstattung fertiggestellt.
    Kurz nach der Fertigstellung war die Pfarrgemeinde allerdings mit der Innenausstattung nicht zufrieden und entschied, diese von grundauf neu zu gestalten.
    So erhielt der Jugendstil Einlass in St. Josef - der allerdings erst im Jahre 1914 komplett fertiggestellt werden sollte.

    Heute prägen die beiden mächtigen Türme von St. Josef das Stadtbild vor allem der Altstadt Weidens. Schon von weit her kann man sie zwischen den anderen Gebäude erkennen. Sie laden als kulturellen Ausflug jeden Interessierten ein, der einen Blick in eine durchaus jüngere aber ebenso schöne Kirche ein.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Alle Hotels in der Nähe von Pfarrkirche St. Josef

    Plane deine Route

    Kettelerstraße 1
    92637 Weiden in der Oberpfalz
    Deutschland

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar