2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Nagelsäule

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Restaurant
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Denkmal
Epoche
Moderne
Entstehung
1916
Stadt
55116 - Mainz
Geo Koordinaten
49.999156, 8.274853
Die Nagelsäule zu Mainz, die sich hinter dem Mainzer Dom befindet, wurde im Jahre 1916, während des 1. Weltkriegs als Kriegsnagelung (eine damalige Propaganda-Aktion in Österreich & Deutschland) errichtet.
Der zentrale zirka sieben Meter hohe Eichenstamm ist von drei weiteren steinernen Säulen umgeben. Auf dem Eichenstamm befindet sich das Eiserne Kreuz.
Auf der Säule selbst ist die vierte Strophe des politischen Lieds "Wacht am Rhein" niedergeschrieben:

So lang ein Tropfen Blut noch glüht,
noch eine Faust den Degen zieht,
und noch ein Arm die Büchse spannt,
betritt kein Feind hier deinen Strand!
Lieb’ Vaterland, magst ruhig sein,
fest steht und treu die Wacht am Rhein!
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Nagelsäule

Plane deine Route

Liebfrauenplatz
55116 Mainz
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar