2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Katholische Hofkirche

Nutzerwertung: 3.00 von 5
2 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Kirche
    Epoche
    Frühe Neuzeit
    Entstehung
    1739
    Kunstepoche
    Barock
    Stadt
    01067 - Dresden
    E-Mail
    E-Mail senden
    Telefon
    +49 351 4844712
    Website
    zur Homepage
    Geo Koordinaten
    51.053639, 13.737837
    Die von Gaetano Chiaveri in den Jahren 1739 bis 1755 errichtete Katholische Hofkirche zu Dresden folgt den Linien des Barock. Kurfürst Friedrich August II. von Sachsen war seinerzeit der Auftraggeber und verlangte nach einer Hofkirche des direkt anliegenden Residenzschlosses. Etwa 100 Jahre später musste der Turm rundum erneuert und verbessert werden, da der Sandstein, aus dem der Turm errichtet worden war, durch Witterungsverhältnisse so schadhaft geworden war, dass bereits kleiner und größere Brocken auf den sehr belebten Schloßplatz fielen. Zum Jahrhundertwechsel musste man den Turm allerdings schon wieder restaurieren, da erneut starke Witterungsschäden aufgetreten waren.
    1945, während der massiven Bombenangriffe auf Dresden, wurde die Kirche mehrfach von Sprengbomben getroffen und erfuhr erhebliche Zerstörung. Die Reparaturarbeiten zogen sich bis in die Mitte der 1960er Jahre hinein. 15 Jahre später benannte man die Kirche in Kathedrale Sanctissimae Trinitatis (Kathedrale der heiligsten Dreifaltigkeit) um. Sie zählt heute zu den größten Kirchenbauten in Sachsen.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Alle Hotels in der Nähe von Katholische Hofkirche

    Plane deine Route

    Theaterplatz 1
    01067 Dresden
    Deutschland

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar