2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Brandenburg

von Benutzer Werratalverein

Nutzerwertung: 4.57 von 5
7 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Parkplätze vorhanden

Alle Informationen im Überblick

Typ
Burg
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
unbekannt
Kunstepoche
Gotik, Romanik, Renaissance
Stadt
99834 - Gerstungen (Lauchröden)
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 36927 90619
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
50.994167, 10.172222
Die malerischen Ruinen der Doppelburganlage Brandenburg erheben sich auf einem der Vorberge des Thüringer Waldes hoch über dem Werratal in der Nähe der Thüringer Pforte bei Eisenach. Mit ihren zwei Bergfrieden und dem Wohnturm ist sie ein markantes Wahrzeichen des mittleren Werratals. Sie ist die Stammburg der Grafen von Wartberg und Georg von Reckrodts, eines Feldherrn des Schmalkaldischen Bundes. Die Brandenburg liegt an Transromanica, Thüringenweg, Werraburgensteig, Wartburgpfad, Werratalradweg, Naturparkroute Thüringer Wald und Grünem Band. Im Wohnturm befindet sich ein Burgmuseum. Von der Aussichtsplattform des Wohnturmes hat man einen herrlichen Blick auf die Werramäander bei Lauchröden und Herleshausen. Die Burg bietet eine romantische Kulisse für kulturelle Höhepunkte. Alle zwei Jahre findet das Brandenburgfest statt, das sich zu einem überregionalen Höhepunkt der Nachstellung historischer Ereignisse des Mittelalters entwickelt hat.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Brandenburg

Plane deine Route

Ruine Brandenburg
99834 Gerstungen (Lauchröden)
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar