2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Altvaterturm

Nutzerwertung: 3.50 von 5
2 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Indoor

Alle Informationen im Überblick

Typ
Turm
Epoche
Moderne
Entstehung
1999-2002
Zugehörigkeit
Thüringer Wald
Stadt
07349 - Lehesten
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
50.450047, 11.455713
Beim Altvaterturm handelt es sich um einen mehr als 35 Meter hohen Aussichtsturm im Nordnordwesten des Frankenwaldes in der Gipfelregion des Wetzsteins.
Das Gelände gehört offiziell in den Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale. Der Turm wurde im Jahre 1999 durch den Altvaterturmverein Langgöns errichtet und ist eine originalgetreue Nacharbeit des originalen Altvaterturms, der 1959 zusammengefallen war und sich auf dem im nahen Altvatergebirge befindlichen Berg Praděd befand.
Heute erfüllt der Turm mehrere Zwecke. Zum einen befindet sich im Kellergeschoss die St.-Elisabeth-Kapelle, innerhalb derer sich ein Mahnmal für die Opfer des Zweiten Weltkrieges befindet.
In den Obergeschossen werden einzelne Räume immer wieder als Ausstellungsräume zu den ehemaligen deutschen Siedlungsgebieten wie Ostpreußen genutzt.
Im obersten Geschoss befindet sich eine Ehrenhalle und darüber eine Aussichtsplattform, von der aus man einen atemberaubenden Blick auf das Umland genießen kann.
Darüber hinaus befindet sich vor dem Turm eine Freilichtbühne.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

Mi - So: 10:00 - 18:00 Uhr,
Montag und Dienstag Ruhetag

Preise

kostenlos

Alle Hotels in der Nähe von Altvaterturm

Plane deine Route

L2374
07349 Lehesten
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar