2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Burgruine Normannstein

Nutzerwertung: 3.75 von 5
4 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Parkplätze vorhanden

Alle Informationen im Überblick

Typ
Burg
Epoche
Frühmittelalter
Entstehung
950-1000
Kunstepoche
Romanik
Stadt
99830 - Treffurt
Geo Koordinaten
51.140556, 10.2375
Die genaue Datierung des Baubeginns der Burg Normannstein ist unbekannt. Ursprung der heute bekannten Burg war vermutlich eine Warte, die man zu Beginn oder während des 9. Jahrhundert errichtete, um einen strategisch sinnvollen Abschnitt des Werratals zu kontrollieren.
Später, ab etwa der Jahrtausendwende baute man die Warte zu einer Burg aus. Der noch heute bestehende Rundturm der Burg, war vermutlich der ursprünglich errichtete Warten-Turm.
Im auslaufenden 14. Jahrhundert verlor die Burg zunehmend an Einfluss und somit Interesse für die vorherrschenden Adelsgeschlechter. So verkam die Burg und die Bürger und Bauern der umliegenden Dörfer nutzten das Gemäuer als Steinbruch.
1894 kaufte Gustav Döring die Burgruine, errichtete die Kapelle sowie ein Restaurant, und machte die ruine somit zu einem beliebten Ausflugsziel, was sie auch heute noch ist.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Burgruine Normannstein

Plane deine Route

Brunnenstraße 1
99830 Treffurt
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar