2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Botanischer Garten Meran

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Park
Epoche
Moderne
Entstehung
1996
Stadt
39012 - Meran
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+39 0473 235730
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
46.659957, 11.185327
Der Botanische Garten Meran liegt am Fuße des Schlosses Trauttmansdorff und wurde auch nach selbigen benannt. Der Park erhielt 2005 den Award Schönster Garten Italiens und wird jährlich von tausenden Besuchern aufgesucht.
Dem Garten ging eine Jahrelange Planungsphase voraus, die im Anschluss zu einem der umfangreichsten und abwechslungsreichsten Parks geführt hat.

Der Botanische Garten Meran teilt sich in fünf Gartenwelten auf, die wie folgt heißen:
Die Waldgärten - zeigen vorwiegend natürliche Landschaften unseres Planeten
Die Sonnengärten - bilden Natur- und Kulturlandschaften der Mittelmeerregion nach
Die Wassergärten - zeigen beispielhaft die europäische Gartenarrchitektur
Die Landschaften Südtirols
Botanische Attraktionen - in denen man Raritäten und Seltenheiten unter den Pflanzen finden kann

Weiterhin finden sich in der Anlage zehn Künstlerpavillons, die Kunst und Natur miteinander einen.
Für Kinder dürften die zehn Erlebnisstationen von besonderem Interesse sein, denn hier finden sich Terrarien, Multimediashows u.v.m.

Wer gerne in die Natur geht und dabei die Kultur nicht vernachlässigen will, wer gern etwas erlebt und wer gern seine Zeit erholsam verlebt, für den ist der Botanische garten Meran das ideale Ausflugsziel.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

St.-Valentin-Straße 51/a
39012 Meran
Italien

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Botanischer Garten Meran

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar