2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Technoseum: Von Traumschiff bis Polizeiboot (13/07/2012)

© TECHNOSEUMDas Sommerferien-Programm auf dem Museumsschiff des TECHNOSEUM
Sommerliche Temperaturen lassen sich in Wassernähe besonders gut genießen, so auch auf dem Museumsschiff „Mannheim“ des TECHNOSEUM. Täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr ist der historische Schaufelraddampfer, der unterhalb der Kurpfalzbrücke im Neckar vertäut liegt, für die Besucherinnen und Besucher geöffnet. Kleine Wasserratten können dort beispielsweise ihr persönliches Traumschiff konstruieren, Sonnenbrillen und Windräder fertigen oder mit der Familie auf dem Polizeiboot auf große Fahrt gehen.
Bootsmodelle zum Selberbauen stehen Anfang August bei einem Workshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren im Mittelpunkt. Das persönliche Traumschiff wird eigenhändig gesägt, geglättet und verziert, und wer möchte, kann es auch gleich auf seine Wassertauglichkeit hin überprüfen. Der Workshop findet am 2. und 3. August jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr und am 4. August von 10.00 bis 12.00 Uhr statt; da er im Rahmen des Mannheimer Agenda-Diploms angeboten wird, ist die Teilnahme kostenlos. Eine Anmeldung ist unter Tel. 06 21/42 98-839 oder per E-Mail unter paedagogik@technoseum.de erforderlich.
An allen Sonn- und Feiertagen zwischen 11.00 und 16.00 Uhr lassen sich zudem beim Mitmach-Programm Familie aktiv! Schiffsmodelle bauen. Zwischen 14.00 und 18.00 Uhr startet das Polizeiboot zu Spritztouren auf dem Neckar, die letzte Abfahrt ist um 17.00 Uhr. Und wer dann noch nicht in Urlaubsstimmung ist, der kann den Besuch im „Restaurant und Café-Lounge Müllers“ ausklingen lassen und auf dem Achterdeck kühle Drinks und den Blick auf die Neckarwiesen und den Binnenschiffsverkehr genießen.

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Technoseum

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE