2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Spielmuseum Soltau: KulturLuft schnuppern - Das 4. Fest der Bildung & Kultur im Heidekreis (18/08/2016)

Am 17. September 2016 findet von 9 bis 16 Uhr rund um den Fabrikhof und die Filzwelt an der Marktstraße in Soltau das 4. Fest der Bildung & Kultur statt.
Veranstalter ist der Landkreis Heidekreis in Kooperation mit der Stiftung Spiel.

Unter dem Motto „KulturLuft schnuppern“ werden sich zahlreiche Institutionen, Verbände, Vereine, Künstler und Kreative präsentieren, und sich und ihre Arbeit vorstellen.
Auch interaktive Teile kommen hierbei nicht zu kurz, sodass die Besucher jede Menge Mitmach-Action erwarten wird, beispielsweise Musik, Filme, Theater, Experimente, und sogar ein Rodeobulle!

Als überregionaler Teilnehmer ist das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Bremen dabei und wird uns mit Wasserraketen, Infrarotkameras und Planetenspielen die Welt der Raumfahrt und die Faszination Weltall direkt nach Soltau bringen. Für das Tagesprogramm stehen als Ankerpunkte die Auftritte der regionalen Bläserklassen sowie weiterer Schülerbands und regionaler Musiker fest, auch eine Tanzgruppe und unterhaltsame Vorträge zum Thema Wissenschaft werden vertreten sein.

Alle Infos rund um das Fest erhalten Sie unter 05191 931519 und im Internet unter www.stiftung-spiel.de.


Im Zusammenhang mit dem Fest haben wir außerdem einen Gestaltungswettbewerb ausgerufen, der sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene richtet.
Wir möchten gerne wissen, wie "KulturLuft" für Euch riecht, klingt, schmeckt, aussieht - und was kommt Euch in den Sinn, wenn Ihr an den Heidekreis denkt?
Ob Ihr nun ein Bild malt, töpfert, eine Skulptur gestaltet, fotografiert, dichtet, schnitzt, Metall verbiegt, singt ... Euch sind keine Grenzen gesetzt, lasst Eurer Fantasie freien Lauf!
Alle Einreichungen werden am 17. September präsentiert, und die schönsten Werke werden nach Altersklasse ausgewählt und auf der Bühne prämiert!
Teilnehmen darf jeder, egal wie alt oder jung, ob als Einzelperson, Gruppe oder mit der ganzen Familie.

Eure Kreationen können bis zum 1. September in der Zweigstelle des Spielmuseums bei Ariane Israel in der Poststr. 15, 29614 Soltau eingereicht werden. Ihr könnt persönlich vorbeikommen oder den Postweg wählen, bitte vergesst jedoch nicht, Euren vollständigen Kontaktdaten und Euer Alter anzugeben. Bei Fotografien ist auch eine Einreichung per Email an israel@spielmuseum-soltau.de möglich. Alle Infos rund um Fest und Wettbewerb findet Ihr auch auf unserer Internetseite unter www.stiftung-spiel.de.

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Spielmuseum Soltau

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE