2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Zoo Leipzig: Sommerferienprogramm im Zoo Leipzig (19/07/2012)

© Zoo LeipzigTheater, Schatzsuche und Kabarett
Sommerferien in den Tropen – Gondwanaland im Zoo Leipzig macht es möglich. Warum in den Flieger steigen, wenn der tropische Regenwald vor der Haustür wächst? Eine Abenteuer-Bootsfahrt auf dem Urwaldfluss oder der Rundgang durch die sechs Themenwelten versprechen spannende Entdeckungen mitten in Deutschland. In der schönsten Zeit des Jahres hält der Zoo Leipzig ein abwechslungsreiches Programm parat. Vom Puppentheater und einer Schatzsuche bis zum Kabarett und einer Dschungelnacht ist für alle Altersgruppen etwas dabei.
Zum Start in die Ferien sendet die Hitradio RTL-Morningshow am 23. Juli von 5 bis 10 Uhr live aus dem Zoo Leipzig und berichtet vom Zoo-Erlebnistag mit ganztägigem Marché-Kinderfest. Live-Interviews auf der Bühne vor dem Aquarium vermitteln Wissenswertes aus dem Zooalltag. Frühaufsteher können zwischen 6 und 8 Uhr kostenfrei das Eingangsportal passieren.
Beginnend am 24. Juli nehmen Zoolotsen immer dienstags und donnerstags um 10 Uhr Besucher mit auf Entdeckungsreisen und erklären bei kostenlos geführten Touren Spannendes aus dem Zoo. Bei einer „Reise um die Welt“ oder einer „Expedition durch heimische Flora und Fauna“ (abwechselnd mittwochs um 10.15, 14.45 Uhr bzw. 9.30, 12.30, 15.30 Uhr) gehen Kinder auf Schatzsuche durch den Zoo oder werden an die Tier- und Pflanzenwelt herangeführt. Für die Touren wird um Anmeldung wird gebeten. Das Puppentheater (samstags und sonntags um 15 Uhr) entführt kleine Besucher in die spannende Welt der Märchen.
Darüber hinaus lädt der Zoo Leipzig gemeinsam mit der Funzel zum Sommerkabarett ein. Unter dem Motto „Avanti Dilletanti“ startet das Ensemble unter der Direktion von Thorsten Wolff ein Feuerwerk der Politsatire. Vom 27. Juli bis 05. August verspricht das Programm jeweils um 21 Uhr einen Angriff auf die Lachmuskeln.
Nachteulen kommen bei der Dschungelnacht am 11. August auf ihre Kosten.
Weitere Informationen und Anmeldungen im Safaribüro (Telefon 0341-59 33 385).

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Zoo Leipzig

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE