2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Burg Katzenstein: Spektakulärer Fund bei Aufräumarbeiten auf der Burg Katzenstein (26/02/2015)

Bei Instandsetzungsarbeiten und Wiederaufbau des alten Küchenbaus der Burg Katzenstein, musste eine Fensternische gereinigt werden.
Diese lag gefüllt mit Steinen und Schutt. Seit dem Einsturz des alten Bauwerks wurde hier nie aufgeräumt.
Nach Entfernung von zehn Eimer Steine und Bauschutt, fand der Burgherr am Boden des Fensters eine Steinplatte, welche sich beim Anheben löste.
zum Vorschein trat ein Hohlraum zwischen dem alten Mauerwerk.

Nicht schlecht staunte der Burgherr als er hier fünf Blechdosen gefüllt mit Schmuck, Geschmeide und Münzen vorfand.

Wie alt der schmuck ist und wer Ihn je einmal getragen hat muss recherchiert werden. Über 250 Teile, an Ringe, Ketten, Anstecker, Kolliers und Münzen umfasst dieser Sagenhafte Schatz von Burg Katzenstein.

Der Legend nach würden hier 12 Truhen mit Gold und Silber versteckt, über den der Burggeist Baldrian wacht, es werden doch nicht noch weitere Schätze verschollen sein.

Seit dem Kauf 2009 ist die Burg in Besitz des Herrn Nomidis-Walter, nie hätte man geglaubt dass hier noch etwas versteckt ist, manchmal ein doch bisschen Wahrheit.
in Legenden.


Die Sage vom Katzensteiner Schloss
Im Mai 1737 forschte der Kapuzinerpater Guido unter Assistenz von 2 weltlichen Notaren im Schloss 4 Wochen lang nach den angeblich hier vergrabenen 12 Truhen, angefüllt mit Gold und Edelsteinen. Der böse Burggeist Baldrian, der den Schatz behütet, fiel jedoch über ihn her und zerzauste ihn von Kopf bis Fuß. Nur durch Geister von Westerstetten, wurde er vom sicheren Tod errettet.

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Burg Katzenstein

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE