2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Stadtbefestigung Friedberg

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Stadtmauer
Epoche
Spätmittelalter
Entstehung
1257
Stadt
86316 - Friedberg
Geo Koordinaten
48.356225, 10.977296
Die Stadtbefestigung Friedbergs wurde interessanterweise vor der tatsächlichen Stadtgründung errichtet. Bereits im Jahre 1257 entstand das erste vorgeschobene Bollwerk und diente vor allem als Schutz vor der in der Lechebene gelegene nahe Stadt Augsburg.
Ebene jene ließen auch nicht lang auf sich warten und griffen erstmals 1296 an. Weitere ANgriffe folgten im 14. Jahrhundert.
Ein Jahrhundert später hatte Friedberg besonders unter der Auseinandersetzungen zwischen den Münchner und Ingolstädter Herzögen sehr zu leiden.
Die schwerste Zerstörung erfuhr die Stadtbefestigung Friedbergs jedoch während des Dreißigjährigen Krieges. Kurz darauf erfolgte aber ein Wiederaufbau.
Heute ist die Stadtmauer in einigen Abschnitten teilweise gut erhalten und thront auf dem Hügel Friedbergs. Viele Teile der Mauer sind inzwischen in Wohngebäude eingeflossen oder wurden schlicht abgebaut.
Die noch erhaltene Stadtmauer kann aber bequem in einem Spaziergang erkundet werden und bietet zudem noch einen wunderbaren Ausblick auf das in der Ferne gelegene Augsburg.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Stadtmauer
86316 Friedberg
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar