2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Moltkebrücke

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Brücke
    Epoche
    Frühe Neuzeit
    Entstehung
    1886–1891
    Stadt
    10557 - Berlin
    Geo Koordinaten
    52.521914, 13.368762
    Die Moltkebrücke, benannt nach dem preußischen Generalfeldmarschall Helmuth von Moltke, ist eine Auto- und Fußgängerbrücke, aus dem 19. Jahrhundert, in Berlin.
    Die Brücke überquert die Spree direkt neben dem Bundeskanzleramt.
    Der deutsche Architekt Otto Stahn errichtete die Brücke mit zahlhaftem Brückenschmuck und Skulpturen in den Jahren 1886 bis 1891.
    Zum Ende des Zweiten Weltkriegs erlangte die Brücke strategische Bedeutung, als die Rote Armee von hier aus immer wieder Angriffe startete. Allerdings wurde die Brücke dabei auch massiv zerstört.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Alle Hotels in der Nähe von Moltkebrücke

    Plane deine Route

    Willy-Brandt-Straße
    10557 Berlin
    Deutschland

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar