2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Stiftswassermühle Bassum

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Parkplätze vorhanden
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Wassermühle
Epoche
Frühe Neuzeit
Entstehung
1881
Zugehörigkeit
Wildeshauser Geest
Stadt
27211 - Bassum
Geo Koordinaten
52.844826, 8.721627
Die Stiftswassermühle in Bassum ist Teil des Bassumer Damenstifts.
Schon seit Anbeginn der Stiftstätigkeiten ist eine Wassermühle nachgewiesen, in der das Korn gemahlen wurde. Das heutige Gebäude stammt aus dem Jahre 1881 und befindet sich direkt an der Ortsdurchfahrt. Die heutige Stiftswassermühle fungiert als solche nicht mehr. Es befinde sich inzwischen Versammlungsräumlichkeiten darin.
Bis ins 20. Jahrhundert verpachtete das Stift die Mühle an einen Müller, der über viele Jahrhunderte hinweg das Mahl- uns Staurecht besaß. Er verfügte über drei Teiche, die dafür sorgten, dass das Mühlrad nie stillstand.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Stift 8
27211 Bassum
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Stiftswassermühle Bassum

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar