2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Arnsberger Glockenturm

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden

Alle Informationen im Überblick

Typ
Turm
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
1170-1710
Kunstepoche
Gotik, Barock
Zugehörigkeit
Sauerland
Stadt
59821 - Arnsberg
Geo Koordinaten
51.397767, 8.063628
Der Glockenturm ist das Wahrzeichen der Stadt Arnsberg. Ursprünglich war er ein Torturm und schützte die Stadt vermutlich seit dem späten 12. Jahrhundert. Der mehr als 44 Meter hohe und der Frühgotik zuzuordnende Glockenturm erhielt kurz nach dem Verfall der Stadtkirche und dem errichten einer neuen Kirche, auch eine neue Funktion. Er fungierte fortan nämlich als Kirchturm. Im Jahre 1600, brannte der Turm das erste mal, während des großen Feuers ab.
Kurz darauf ließ man ihn erneut errichten. Doch auch dieses Mal war es nicht von Dauer. Schon 1709 brannte der Turm erneut. Erst nach diesem zweiten Brand, erhielt der Turm seine heutige markante und barocke Turmspitze.
Heute gehört er zum Ensemble der Innenstadt und liegt auf dem Weg zum Schloss.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Arnsberger Glockenturm

Plane deine Route

Alter Markt
59821 Arnsberg
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar