2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Hermannsdenkmal

Nutzerwertung: 4.00 von 5
1 Bewertung
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Denkmal
Epoche
Frühe Neuzeit
Entstehung
1838-1875
Zugehörigkeit
Teutoburger Wald
Stadt
32760 - Detmold
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
51.911616, 8.839567
Das Hermannsdenkmal ist eine Statue im Teutoburger Wald, nahe der STadt Detmold.
Es entstand in den Jahren 1838 bis 1875 und war seiner Zeit die höchste Statue der Welt. Heute ist sie noch immer die höchste Statue in Deutschland. Das Hermannsdenkmal zeigt den Cheruskerfürsten Arminius, der es schaffte die germanischen Stämme zu einen und geballt gegen die römischen Heere im 1. Jahrhundert nach Christus vorzugehen.
Im Jahre 9. n Chr. schafften es die Germanen unter seiner Führung die römischen Legionen unter Publius Quinctilius Varus erheblich zu schaden. Es kam zur so genannten Varusschlacht.

Heute ist das Denkmal für touristische Besuche ausgelegt. Es findet sich ein Spielplatz für Kinder, eine gastronomische Einrichtung, ein Kletterpark, sowie diverse geschichtliche Hintergründe zu Arminius bzw. Hermann. Ein Ausflug zum Hermannsdenkmal kann also durchaus für alle Mitglieder der Familie empfehlenswert sein.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

Das Hermannsdenkmal ist das ganze Jahr geöffnet.

1. März bis 31. Oktober:
09.00 - 18.00 Uhr

1. November bis 28. Februar:
09.30 - 16.00 Uhr

Preise

Der Besuch am Hermannsdenkmal ist grundsätzlich kostenlos. Wer allerdings das Denkmal besteigen möchte, muss dafür folgende Eintrittspreise zahlen:
Erwachsene: 3,00 EUR
Kinder (6-14 Jahre): 1,00 EUR

Plane deine Route

Grotenburg 4
32760 Detmold
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Hermannsdenkmal

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar