2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Steigerwaldstadion

Nutzerwertung: 5.00 von 5
1 Bewertung
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei

Alle Informationen im Überblick

Typ
Sonstiges
Epoche
Moderne
Entstehung
1930-1931
Stadt
99096 - Erfurt
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
50.960083, 11.036177
Ursprünglich wurde das heutige Steigerwaldstadion in Erfurt im Jahre 1931 als Daberstädter Schanze eröffnet. Dabei war seine Funktion als Fußballstadion noch nicht gegeben - vielmehr diente es Leichtathletik- und Turnveranstaltungen.
Seiner Zeit fasste das Stadion etwa 35.000 Zuschauer.
Wenn gleich nicht als Fußballstadion geplant, erhielt es dennoch kurz darauf eine eigene Mannschaft. Das erste Länderspiel bestritten im Steigerwaldstadion Deutschland un Rumänien am 25. August 1935.
Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde es seiner Funktion enthoben und diente als Kartoffelanbaustätte.
Erst knapp 3 Jahre nach dem Krieg sollte das Steigerwaldstadion seinen betrieb wieder aufnehmen. Nach diversen Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen, fasst es nun 17.500 Zuschauer und ist gleichzeitig Heimatstadion des Fußballlvereins Rot-Weiß-Erfurt.
Desweiteren dient das Stadion neben Sportveranstaltungen auch als Aufführungsort von Konzerten oder anderen Veranstaltungen. Aktuell wird das Stadion umfassend saniert.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Steigerwaldstadion

Plane deine Route

Arnstädter Straße 55
99096 Erfurt
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar