2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Burg Sizergh

Nutzerwertung: 4.50 von 5
4 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Burg
Epoche
Spätmittelalter
Entstehung
1300-1400
Kunstepoche
Tudorgotik, Georgianisch
Stadt
LA8 8AE - Levens
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+44 15395 60951
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
54.284268, -2.771872
Die Burg Sizergh sowie der umliegende Garten ist eine aus dem 14. Jahrundert stammendes Burg und Herrenhaus. Aufgrund einer Schenkung des Königs Henry II. von England in den 1170er Jahren gelangte das Grundstück in die Hände der Familie Gervase Deincourt. Durch die heirat Elizabeth Deincourt mit Sir William de Stirkeland im Jahre 1239 ging der gesamte Besitz an die Familie Stirkeland über, die die Burg erst im Jahre 1950 an die englische Organisation National Trust über.
Wie in vielen anderen englischen Burgen, erzählt man sich, dass auch in Sizergh ein Gespenst haust. So soll die Burglady verhungert sein, nachdem ihr Mann sie in einen Raum gesperrt hatte und die Burg anschließend einige Zeit verließ. Es heißt, man würde sie ab und an schreien hören.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Ashbank Lane
LA8 8AE Levens
England

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Burg Sizergh

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar