2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

100-Tonnen-Kanone

Nutzerwertung: 4.00 von 5
1 Bewertung
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Museum
    Epoche
    Frühe Neuzeit
    Entstehung
    1883
    Stadt
    00000 - Gibraltar
    Geo Koordinaten
    36.122704, -5.354043
    Bei der 100-Tonnen-Kanone handelt es sich um ein massives Vorderladergeschütz, das von der Elswick Ordance Company entwickelt wurde. Um das Geschütz ordnungsgemäß bedienen zu können, war eine Mannschaft von 35 Personen nötig.
    Die Kanone verschoss Geschosse mit einem Durchmesser von 450mm und wurde im Jahre 1883 auf Gibraltar zu Verteidigungszwecken aufgestellt und auf See gerichtet.
    Die Kanone wurde ab dem Jahre 1906 außer Dienst gestellt.
    Heute befindet sich im Osten von Gibraltar ein Museum, dass sich rund um die 100-Tonnen-Kanone befasst.
    Neben diversen Exponaten kann man sich das Geschütz auch aus nächster Nähe ansehen.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Plane deine Route

    Rosia Road 1-3
    00000 Gibraltar
    Gibraltar

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar