2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Schiefer Turm von Pisa

Nutzerwertung: 4.33 von 5
3 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • UNESCO Weltkulturerbe

Alle Informationen im Überblick

Typ
Turm
Epoche
Hochmittelalter
Entstehung
1173-1372
Kunstepoche
Romanik
Zugehörigkeit
Piazza dei Miracoli
Stadt
56126 - Pisa
Geo Koordinaten
43.723006, 10.396314
Zwar ist er nicht der schiefste Turm der Welt, aber mit Sicherheit der bekannteste schiefste Turm der Welt.
Im Jahre 1173 war die Grundsteinlegung des Turmes, der eigentlich als freistehender Glockenturm des Doms zu Pisa geplant war. Noch während der Bauphase, nämlich als man bei der 3. Etage angelangt war, begann sich der Turm schon zu neigen.
Als man dies bemerkte, stellte man sogleich alle Baumaßnahmen ein und ließ diese für beinahe ein gesamtes Jahrhundert ruhen. Als man sich entschloss weiter zu bauen, setzte man die folgenden 4 Stockwerke schräg auf, um die Schieflage auszugleichen. Vollendet war der Turm aber erst knapp 200 Jahre nach seiner Grundsteinlegung. Erst im Jahre 1372 war dann auch die Glockenstube vollendet.
Heute weist dder Schiefe Turm von Pisa eine Neigung von etwa 4 Grad auf.
Seit 2001 ist der Turm auch wieder für Touristen geöffnet, so dass man einen wunderbaren Ausblick von den Rundgängen aus einen wunderbare Blick auf das umliegende Pisa genießen.
Zu jeder vollen und jeder halben Stunde können genau 40 Besucher den Turm für 30 Minuten besuchen.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Piazza del Duomo
56126 Pisa
Italien

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Schiefer Turm von Pisa

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar