2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Franzensburg

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Kinderwagen geeignet
  • Indoor

Alle Informationen im Überblick

Typ
Burg
Epoche
Frühe Neuzeit
Entstehung
1801-1836
Kunstepoche
Historismus
Stadt
2361 - Laxenburg
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+43 2236 712260
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
48.065319, 16.372402
Die Franzensburg ist eine Wasserburg in Niederösterreich. Sie wurde in den Jahren 1801 bis 1836 im Stile einer alten Burg durch den damaligen Kaiser Franz II. als Museum erbaut.
Geplant wurde das Gebäude jedoch von Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg.
Ab 1806 wurde eine Fähre eingerichtet, die Besucher über den Teich zur Franzensburg brachten und auch heute noch bringt. Im Winter hingegen wird diese durch eine Holzbrücke ersetzt.
Von der Südseite her, ist die Burg ganz jährlich über eine Steinbrücke zu erreichen.
Die Burg selbst liegt in mitten des großen Schlossparks und ist umgeben vom Schlossteich. Der wunderschön angelegte Garten und der profane Bau bilden ein Ensemble, dass jährlich tausende Besucher anzieht und zu einem wichtigen Ausflugsziel geworden ist.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Öffnungszeiten

Einzelpersonen Museum Franzensburg: täglich 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 Uhr
Gruppen: täglich zu jeder vollen Stunde, 10.00 - 16.00 Uhr

Preise

Erwachsene: 10,00
Kind/Schüler ab 3 Jahren, mit Schülerausweis bis 18 Jahre: 6,00
Familienkarte (2 Erwachsene + bis zu 3 Kinder bis 14 Jahre mit Ausweis bis 18 Jahre): 25,00

Plane deine Route

Schloßplatz
2361 Laxenburg
Österreich

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar