2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Schloss Drachenburg: Einzigartige Weihnachtszeit ( 2/12/2015)

In Schloss Drachenburg erwacht das 19. Jahrhundert zum Leben.

Pünktlich zu Beginn der Adventszeit heißt es auch 2015 wieder „Einzigartige Weihnachtszeit“ auf Schloss Drachenburg.

Zahlreiche Aussteller werden an den vier Adventswochenenden die Besucher/innen auf Weihnachten einstimmen und mittendrin ist Ebenezer Scrooge, der hartherzige Geizkragen, aus Charles Dickens Weihnachtsgeschichte, der für bedürftige Mitmenschen nur Geringschätzung übrig hat und Weihnachten für eine Geld- und Zeitverschwendung hält.

Inszeniert wird die Weihnachtsgeschichte von Faust III, einem Theaterensemble aus Bonn, in kleinen Kabinettstücken, die abwechselnd bis 18 Uhr im Schlosspark aufgeführt werden. Doch nicht nur die Figuren der Weihnachtsgeschichte werden an diesen Tagen auf dem Schlossgelände wieder lebendig – auch anderen Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts wie Jack the Ripper, Florance Nightingale oder Charles Darwin kann man in Schloss und Park begegnen.

Aber auch Abseits der Weihnachtsgeschichte bietet die „Einzigartige Weihnachtszeit“ vielfältige Unterhaltung. Die Kinder erwartet auch in diesem Jahr wieder das Puppentheater am Drachenfels, Peter Wendland erzählt Sagen und Geschichten aus dem Rheintal und dem Siebengebirge und eine Weihnachtskirmes sorgt für Spaß und Unterhaltung. Neben den ca. 50 Ausstellern, die mit ausgesuchten kulinarischen Angeboten und interessanten Geschenkideen die Besucher zu entschleunigen versuchen, wird auch im Schloss einiges geboten:

Heider Wohnambiente verzaubert die Gäste in der Kunsthalle mit ausgesuchten Wohnaccessoires – nicht nur für die Weihnachtszeit.

An allen Adventswochenenden wird die Drachenfelsbahn exklusiv die Gäste bis vor die Tore des Schlosses fahren.

Auch die Nibelungenhalle wird an den Adventswochenenden geöffnet haben. Alle Besucher der "Einzigartigen Weihnachtszeit" erhalten gegen Vorlage ihres Eintrittstickets einen Rabatt von 1 € auf den Besuch der Nibelungenhalle (Öffnungszeiten unter www.nibelungenhalle.de).

Öffnungszeiten Schloss Drachenburg:
28. und 29. November 2015 von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
05. und 06. Dezember 2015 von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
12. und 13. Dezember 2015 von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
19. und 20. Dezember 2015 von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr


Eintrittspreise (inklusive Fahrt mit der Drachenfelsbahn):
Erwachsene: 12,00 € ab 18 Jahren
Kinder: 6,00 € ab 6 Jahren
Ohne Bahnfahrt gelten die üblichen Eintrittspreise von Schloss Drachenburg

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Schloss Drachenburg

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE