2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Heeresgeschichtliches Museum: Eröffnung der Sonderausstellung "Alexander Pock - Militärmalerei als Beruf" (21/08/2012)

© Alexander Pock (1871-1950): Porträt Hauptmann Johann Sedlar in der Uniform der Tiroler Landesschützen mit Pferd. 1934, Öl auf LeDer Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums, HR Mag. Dr. M. Christian Ortner, freut sich, anlässlich der Eröffnung der neuen Sonderausstellung

Alexander Pock
Militärmalerei als Beruf


am Dienstag, den 11. September 2012, um 19.00 Uhr in das Heeresgeschichtliche Museum (Ruhmeshalle), Arsenal, Objekt 18, 1030 Wien einzuladen.

Im Anschluss wird zu einem Vin d‘honneur gebeten.
Die Ausstellung wird von 12. September 2012 bis 13. Jänner 2013 täglich von 9 bis 17 Uhr gezeigt.

Um Anmeldung bis 04. September 2012 wird gebeten:
Telefon: (01) 79561-10 60101, h.gintenreiter@hgm.or.at

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Programm:
Richard Hunyaczek (1877-1917): »99er Regimentsmarsch«

Begrüßung
HR Mag. Dr. M. Christian Ortner Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums

Hans Schmid (1893-1987): »Rainermarsch«

Ausstellungseröffnung
Sektionschef Mag. Christian Kemperle Leiter Sektion I / BMLVS

Wilhelm August Jurek: Deutschmeister-Regimentsmarsch

Musikalische Umrahmung:
Bläserensemble des Gardebataillons / Österreichisches Bundesheer

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Heeresgeschichtliches Museum

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE